Offene Stellen

 

Das Göttinger Symphonie Orchester sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt


eine/n Geschäftsführer/-in.

Das GSO ist ein Orchester mit einem Jahresetat von 5,3 Mio. € und rund 60 Beschäftigten, die nach TVK-B vergütet werden. Es bietet seinem Publikum in mehr als 130 Konzerten im Jahr ein breit gefächertes Programm vom Barock bis zur Gegenwart. Im kulturellen Leben von Göttingen ist es fest verankert und darüber hinaus als Reiseorchester Niedersachsens landesweit bekannt. Das GSO wird vom Land Niedersachsen sowie Stadt und Landkreis Göttingen, dem Landschaftsverband Südniedersachsen und dem Verein zur Förderung des Göttinger Symphonie Orchesters e.V. unterstützt.

Gesucht wird eine engagierte Führungspersönlichkeit mit hoher Affinität zur klassischen Musik, die nach abgeschlossenem betriebswirtschaftlichem Studium oder vergleichbarer Ausbildung mehrjährige Erfahrung in Leitung und Steuerung eines Betriebes erworben hat. Erwartet wird eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Aufsichtsrat, ein souveränes Auftreten, Führungskompetenz, Verhandlungsgeschick und Teamfähigkeit. Idealerweise bringen Sie Fundraisingerfahrungen mit.

Sie stellen den Wirtschaftsplan in inhaltlicher Abstimmung mit dem künstlerischen Leiter auf, legen den Jahresabschluss vor, setzen die Beschlüsse des Aufsichtsrates um, führen die laufenden Geschäfte und vertreten das GSO nach außen. Ein Schwerpunkt der Aufgaben wird die Akquise von Sponsorengeldern sein.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen erbitten wir unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 31.03.2017 per E-Mail an Frau Theres Grieger (tgrieger(at)gso-online.de) bzw. per Post an den Vorsitzenden des Aufsichtsrates, Stefan Lipski, Godehardstraße 19-21, 37081 Göttingen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Klaus Hoffmann (tgrieger(at)gso-online.de;  Tel: 0551 – 305 44 17).

- eine Viola tutti - 
Ab Saison 2017/2018
Zunächst befristetes Probearbeitsverhältnis nach § 3 Abs. 2 Satz 1 TVK.

- eine 2. Violine tutti als Elternzeitvertretung -

Zeitvertrag vom 24.8.2017 - 23.2.2018

- eine 2. Violine tutti als Elternzeitvertretung - 
Zeitvertrag ab Oktober 2017

- eine Solo-Pauke mit Verpflichtung zum Schlagzeug als Elternzeitvertretung - 
Zeitvertrag vom 4.9.2017 - 3.7.2018

Für alle (Zeit-)Verträge gilt Vergütung nach TVK-B

Bewerbungen jeweils ausschließlich über muv.ac.

Für die Saison 2017/2018

Das Göttinger Symphonie Orchester bietet zudem auch in der Saison 2017/2018 Orchesterpraktika in diversen Stimmgruppen an. Mehr Informationen auf VioWorld

Rückfragen bitte an: 

Orchesterbüro des Göttinger Symphonie Orchesters,
Godehardstr. 19-21, 37081 Göttingen,
Tel. 0551/ 305 44-14 / -18,
e-mail: orchesterbuero(at)gso-online.de

Nach oben

Spenden