So., 13. Dez. | Konzertaufzeichnung als Online-Stream

CHRISTMAS IN GÖTTINGEN

Jetzt ist es traurige Wahrheit: Die für dieses Jahr geplanten Weihnachtskonzerte werden definitiv nicht vor Publikum stattfinden können. Wir werden aber trotzdem spielen und das Konzert aufzeichnen, um es am 3. Advent ab 17 Uhr auf unserem YouTube-Kanal zu präsentieren.
Anmeldung abgeschlossen
CHRISTMAS IN GÖTTINGEN

Zeit & Ort

13. Dez. 2020, 17:00 – 31. Dez. 2020, 23:00
Konzertaufzeichnung als Online-Stream

Über die Veranstaltung

Englische Weihnachtslieder sind so furchtbar amerikanisch? Keinesfalls! Denn gerade die heute immer noch populären traditionellen Weihnachtslieder haben ihren Ursprung im angelsächsichen Raum, und zwar dort im heidnischen Rundtanz und dem dazugehörigen Gesang des Mittelalters zur Wintersonnenwende rund um den 21. Dezember. Sie werden daher dementsprechend zu Recht als ‚carols‘ bezeichnet, als fröhliche Tänze oder eben Lieder. Berühmte Beispiele zeigen den seltsamen Wandel, den die nicht selten überaus schlichten Lieder und deren Texte aufgrund des im 18. Und 19. Jahrhundert beginnenden Trends, diese zu sammeln und zu verändern, durchliefen. Wir werden in den diesjährigen Adventskonzerten des Göttinger Symphonieorchesters die beliebtesten und berühmtesten Weihnachtslieder präsentieren. Es dirigiert unser Chefdirigent Nicholas Milton. 

Sophia Euskirchen – Gesang

Nicholas Milton – Leitung

Göttinger Symphonieorchester 

Diese Veranstaltung teilen