So., 06. März | LOKHALLE Göttingen

NACHT DER FILMMUSIK 1 - CHARLIE CHAPLIN

Diese Nacht der Filmmusik bietet ein Novum: Charlie Chaplins hinreißend tiefsinnig-humorvoller Stummfilm "Goldrausch" im Original mit Live-Filmmusik dazu, gespielt vom GÖTTINGER Symphonieorchester. Das darf man nicht verpassen!

Zeit & Ort

06. März 2022, 17:00
LOKHALLE Göttingen, Bahnhofsallee 1, 37081 Göttingen, Deutschland

Über die Veranstaltung

GOLD RUSH (Goldrausch) 

Stummfilm von und mit Charlie Chaplin mit Live-Musik

Dirigent: Sebastian Beckedorf 

Welcher Film Charlie Chaplins würde besser in die heutige Zeit passen als „Goldrausch“? Gegen Ende des 19. Jahrhunderts lockt die Aussicht auf plötzlichen Reichtum die Menschen in den kalten Norden Amerikas. Sie befinden sich mittendrin in der Krise und hoffen auf den alles erlösenden Neustart in einer besseren Zeit und Welt. Von einer Wirtschaftskrise gebeutelt und vom Abenteuer angezogen, machen sich viele auf ins neue Eldorado. Mit Melone, Stöckchen und verknautschtem Anzug zieht 1898 Charlie – wie Tausende andere Glücksritter auch – nach Alaska auf Goldsuche. Ganz genau: in Alaska, im Schnee. Passend also auch zur Jahreszeit, in der wir den Stummfilm mit Live-Musik präsentieren. Die Filmmusik gehört zu den melancholischsten Kompositionen von Charlie Chaplin – recih mit zahlreichen klugen Zitaten bestückt, die von Rimski-Korsakow über Tschaikowski bis zu populären Liedern wie „For He’s A Jolly Good Fellow“ reichen. Chaplin schuf Klänge, die nicht nur die äußeren Begebenheiten der jeweiligen Szenen wie Sturm, Kampf oder Tanz illustrieren, sondern auch innere Vorgänge wie Eifersucht, Stolz oder Hunger. Anrührend traurig die Szene, in der er verzweifelt seinen Schuh kocht und die Schnürsenkel wie Spaghetti auf eine Gabel rollt. Das Ende aber stimmt versöhnlich: Der Glück suchende wird fündig und gewinnt neben viel Geld auch die Liebe einer schönen Frau.

Weitere Termine mit diesem Programm:

Freitag, 4. März 2022, 20:00 Uhr, PS.Halle Einbeck

Diese Veranstaltung teilen