THOMAS

SCHOLZ

Thomas Scholz studierte zunächst an der Folkwanghochschule Essen bei Geoffery Wharton und schloss sein Studium an der Musikhochschule Lübeck bei Prof. Maria Egelhof 1998 ab.

Berufliche Orchestererfahrung sammelte Scholz unter anderem beim Philharmonischen Orchester der Hansestadt Lübeck, dem Schleswig-Holsteinischen Landestheater sowie im Hessischen Staatstheater Wiesbaden.

Seit August 2000 hat Scholz ein Engagement in der 1. Violine des Göttinger-Symphonie-Orchesters.

2004 gründete Scholz das Tiro-Quartett, mit dem er zahlreiche Konzerte in den Rathausserenaden und in der Georg August Universität spielte.

Im selben Jahr wurde er vom Akademischen Musikdirektor Ingolf Helm als Assistent in das Universitätsorchester berufen. Hier arbeitet Scholz mit den hohen Streichern und übernimmt ggf. die Leitung der Proben.

 

Seit 2005 moderiert Thomas Scholz (mit viel Wortwitz) die Schülerkonzerte des Göttinger Symphonie Orchesters.

 

ZURÜCK

GÖTTINGER SYMPHONIEORCHESTER

GESCHÄFTSSTELLE

Tel.: + 49 (0) 551/30544-0

Karten: + 49 (0) 551/30544-11

E-Mail: info(a)gso-online.de

Godehardstraße 19–21

37081 Göttingen

Impressum     Datenschutz     

© 2020 GSO

KONTAKT