Suche

ABSAGE ALLER KONZERTE VORERST BIS WEIHNACHTEN

Nach der Absage der Veranstaltung „Sport Meets Music“ durch die GoeSF, die eigentlich am vergangenen Wochenende in der Sparkassen-Arena hätte stattfinden sollen, haben sich Chefdirigent Dr. Nicholas Milton und Geschäftsführer Dr. Alexander Busche darauf geeinigt, auch alle weiteren Konzerte bis Weihnachten angesichts der sich dramatisch zuspitzenden pandemischen Lage abzusagen. Das betrifft die Konzerte „Aula Klassik 1“ (2./3.12.), das für kommenden Sonntag geplante Konzert „Nacht der Filmmusik“ in Osterode (5.12.), die musikalische Lesung mit Ballett „Der Nussknacker“ in der Sparkassen-Arena (12.12.) sowie die Konzerte „Christmas in Einbeck“ in der PS.Halle (18.12.) und „Christmas in Göttingen“ in der Lokhalle (19.12.). Aufgrund der vorherrschenden Situation sieht sich die Geschäftsleitung in der Pflicht, verantwortungsbewusst zu handeln und Konzertbesucher*innen wie Musiker*innen und Mitarbeiter*innen gleichermaßen zu schützen. An den Konzerten zum Jahreswechsel in der Sparkassen-Arena wird zunächst noch festgehalten. Eine endgültige Entscheidung dazu wird aber noch vor Weihnachten gefällt und kommuniziert.


Tickets für das Konzert „Der Nussknacker“ behalten ihre Gültigkeit. Die Veranstaltung wird um ein Jahr in den Dezember 2022 verlegt. Einen genauen Termin wird die Geschäftsleitung schnellstmöglich bekanntgeben. Die Tickets für alle anderen Termine werden automatisch in Wertgutscheine für andere Konzerte der Saison 2021/22 umgewandelt. Es bedarf also keiner gesonderten Handlung von Seiten der Ticketinhaber*innen. Sollte eine Rechnung bereits gezahlt worden sein, wird die gezahlte Summe automatisch als Guthaben in unserem Ticketsystem hinterlegt und bei einer erneuten Buchung durch den/die Kund*in verrechnet. Ist die Rechnung bisher noch nicht gezahlt worden, wird die Buchung einfach storniert. Wir danken Ihnen schon jetzt für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung in diesen erneut so schwierigen und ungewissen Zeiten!


Das Konzert in der Aula wird am Donnerstag ohne Publikum stattfinden und vom NDR für eine spätere Ausstrahlung in der Reihe „Das Sonntagskonzert“ auf NDR Kultur aufgezeichnet. Den genauen Sendetermin werden wir rechtzeitig auf unserer Homepage sowie auf unseren Social Media Kanälen publizieren. „Wir sind sehr glücklich, dass wir dieses in doppelter Hinsicht ausgefallene Programm des ursprünglich als Auftakt der Aula-Reihe geplanten Konzerts somit trotzdem für unsere Besucher*innen retten und später zugänglich machen können“, freut sich Alexander Busche. „Das ist wirklich ein Lichtblick in diesen schwierigen Zeiten.“


https://www.flickr.com/photos/cogdog/38275853442
Foto: Alan Levine on flickr. com

314 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen