Suche

Das Sonntagskonzert: Elvis lebt - und spielt Fagott

Die Aufzeichnung des Aula Klassik 1-Konzerts ist ab sofort auf der Internetseite des NDR online.

Solo-Fagottist Ömur Kazil, sowie weitere Musiker:innen des Göttinger Symphonieorchesters, unter der Leitung von Nicholas Milton, bringen ein Stück Graceland in die Aula am Wilhelmplatz.


Der Videomitschnitt zeigt Michael Daughertys »Dead Elvis«.

Das gesamte Konzert ist als Audiostream ebenfalls auf der Internetseite zu finden.


Johannes Brahms

Variationen B-Dur op. 56a über ein Thema von Joseph Haydn


Johann Wenzel Kalliwoda

Variationen und Rondo B-Dur für Fagott und Orchester op. 57


Michael Daugherty

"Dead Elvis" für Fagott und Kammerensemble


Elena Kats-Chernin

"Zoom and Zip" für Streichorchester


Joseph Haydn

Sinfonie G-Dur Hob. I:88


Ömür Kazil - Fagott

Nicholas Milton - Dirigent

Göttinger Symphonieorchester


https://www.ndr.de/kultur/musik/klassik/Dead-Elvis,video5674.html

© NDR.de


94 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen