2.png
YU JIN LEE
Yu-Jin_Lee.png

Yu Jin Lee ist in Pusan (Südkorea) geboren. Sie schloss ihr Diplom 2007 bei Professor Andreas Krecher an der Robert Schumann Hochschule in Düsseldorf ab. Anschließend belegte sie dort den Zusatzstudiengang „Kammermusik“ und schloss diesen 2009 mit der Note „ausgezeichnet“ ab.

Seit 2008 ist sie Stipendiatin der von Yehudi Menuhin gegründeten Stiftung „Live Music Now, mit der sie viele Kammerkonzerte und Solokonzerte geben konnte. Yu-jin interessiert sich insbesondere für Kammermusik.

Während des Studiums war sie Praktikantin in der 1.Violine bei den Dortmunder Philharmonikern und war mehrfach als Aushilfe tätig. Unmittelbar nach dem Studium arbeitete Yu Jin als 1.Violine beim Limburgs Symfonie Orkest in Maastricht. Seit April 2011 ist sie als 1.Violine im GÖTTINER Symphonieorchester tätig und freut sich sehr auf die Arbeit in Göttingen.